Direkt zum Seiteninhalt

Gold, Silber und Bronze beim Ardeypokal am 10.11.2019 in Witten

BSC-Bergkamen
Veröffentlicht von in Turnier · 12 November 2019
Am 10. November 2019 fand das Turnier um den Ardeypokal 2020 des TuS Wengern in der Sporthalle Geschwister-Scholl-Gymnasium statt
Im Vergleich zum letztem Jahr verdoppelte sich die Zahl der Starter, die am Turnier teilgenommen haben und auch der BSC-Bergkamen nahm mit 6 SchützenInnen teil.
Das Turnier verlief im Großen und Ganzen reibungslos, jedoch fanden einige SchützenInnen es recht frisch in der Halle, welche sich aber im Laufe der Zeit dann doch aufheizte.
Während der Pause zwischen dem 1. nnd dem 2. Durchgang hatte die bis dahin auf Rang 2 liegende Claudia Schäfers ein technische Problem mit ihrem Rollstuhl, dieser blieb mit einem Vorderrad an einer Kante hängen und so brach die Vorderachse. Glücklicherweise ist Claudia dabei nichts passiert, jedoch stand sie nun vor der Entscheidung aufzugeben oder den widrigen Umständen zu trotzen. Sie entschloss sich dafür weiter zu machen und so wurde sie mit Vorsicht mit ihrem Rollstuhl zur Schiesslinie gebracht und der Rollstuhl wurde unter Zuhilfenahme zweier Steine so gut es geht fixiert. Für Claudia begann der zweite Durchgang dann etwas wackelig, aber trotz allem gelang es ihr den Sieg zu erringen.
Erfolgreich waren auch Dennis Gondek und Ralf Eggert (beide Silber) sowie Ina Tuschinski (Bronze). Ganz knapp am Treppchen vorbei, ging es für Thomas Kulsch, der mit 547 Ringen zwar Ringgleich mit Peter Rath vom Team Bowjob lag, jedoch zwei 10er weniger schoss und damit Bronze um Haaresbreite verpasste.
Wir gratulieren allen Schützen.
Alle ins Gold.


Zurück zum Seiteninhalt